Ein Beitrag der Schautafel-Schul-Serie

Wer einen Menschen entmündigt

Wer einen Menschen entmündigt, ist danach auch verantwortlich für ihn.
Unser Schulsystem entmündigt unsere Kinder. Da das Schulsystem von der Gesellschaft getragen wird, ist es letztendlich die Gesellschaft, die unsere Kinder entmündigt.
Nun muß die Gesellschaft auch die Verantwortung tragen für diese Kinder, die im Erwachsenenalter nicht mehr in der Lage sind, wirklich selbständig zu denken und zu handeln. Sie müssen ständig beschäftigt bzw. "geführt" werden.